Bora Musical

Musical „BORA goes Broadway“

Im Schuljahr 2004/2005 haben Schüler der Montessori-Schule Greifswald in der AG-Buch gemeinsam mit der Kinderbuchautorin Antonia Michaelis das Buch „Bora oder Das Geheimnis der Klosterruine“ geschrieben. Zwei Jahre später entstand die Idee, ein Musical als Fortsetzung der Geschichte aufzuführen. Eine erste Idee schickten die Montis nach Ghana. Dort hielt sich gerade Antonia Michaelis auf. Sie schrieb das Musical und Georg Fischer (Montessori-Musikschule) komponierte die Musik dazu.

Ein ganzes Schuljahr bereitete das Musical-Team die „Bora“-Aufführung vor. Die Schüler der Theater-AG studierten die Rollen ein, die Gesangspartien und Chorszenen mussten geübt werden, parallel dazu probte das Musical-Orchester und in den Kreativ-Gruppen wurden Kostüme genäht und Kulissen gebaut.

Zwei Aufführungen fanden im Juli im Saal der Montessori-Schule statt, doch der Höhepunkt war die Aufführung im Theater-Vorpommern am Freitag, den 13. Juli 2007…, dem Tag, an dem auch die Buch-Geschichte von BORA und ihren Freunde ihren Höhepunkt hat. Das Theater war ausverkauft, die Aufführung ein voller Erfolg. Für den Erfolg von „Bora“ sind über 80 Kinder und Erwachsene verantwortlich. Das Musical liegt als DVD-Produktion vor.