News

NEWS SCHULJAHR 2018/19

Barockes Frühlingskonzert
Samstag, 11.05.2019, 17.00 Uhr, Bugenhagenkirche Wieck

Zauberhafte Werke aus dem deutschen, französischen und italienischen Hochbarock werden in diesem Konzert von SchülerInnen der Montessori-Musikschule vorgetragen. Sie interpretieren Sonaten von Telemann, Händel, Mancini, Loillet u.a. Dabei werden sie am Violoncello von Marcello Cassese und an der Orgel von Olga Bille begleitet.
Der Eintritt ist frei.

Landeswettbewerb Jugend musiziert
Samstag, 30.03.2019

Wir gratulieren herzlich zum Erfolg beim Landeswettbewerb in Waren!

Ronja Busch, Klavier, und Lena Bade, Querflöte/Musikschule Wolgast, haben sich in der Wertung Klavier und ein Blasinstrument AG III mit einem 1. Preis und 24 Punkten zur Teilnahme am Bundeswettbewerb in Halle/Saale qualifiziert.

Endspurt 2
Konzert zur Vorbereitung des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“ und der Abiturprüfungen 2019
Samstag, 23.03.2019        11.00 Uhr      Saal

Unsere Wettbewerbsteilnehmerinnen haben sich für den Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ qualifiziert, der am 30.03.2019 in Waren stattfinden wird. Nun heißt es durchhalten, weiter an den Stücken feilen und die Laune nicht verlieren. Da hilft ein Konzert in schöner Atmosphäre vor vertrauten und interessierten Hörern. Für das Publikum lohnt sich der Besuch, denn die Schülerinnen spielen ein ansprechendes Programm für Querflöte, Cello und Klavier.
Auch unsere AbiturientInnen stehen in den Startlöchern. Bereits Ende Mai finden die praktischen Musikprüfungen im Abitur statt. Unsere SchülerInnen bereiten sich auf Geige, Schlagzeug und Klavier mit einem abwechslungsreichen Programm darauf vor. Schöner als eine Prüfung ist ein Konzert, und so können wir bereits an diesem Samstag das Programm unserer Abiturienten hören. Besonders interessant ist diese Matinée für SchülerInnen, die vielleicht selbst bald mit ihrem Instrument ins Abitur gehen möchten.
Wir freuen uns über ein zahlreiches und interessiertes Publikum.

Jugend musiziert 2019

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Preisträgern beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“: Lena Bade ( Musikschule Wolgast) und Ronja Busch    Duo Blasinstrument und Klavier AG III    1. Preis.  Lena und Ronja haben sich damit zur Teilnahme am Landeswettbewerb am 30./31.03.2019 in Waren qualifiziert.

Endspurt
Konzert zur Vorbereitung von „Jugend musiziert“
Freitag,  18.01.2019 16.30 Uhr  Saal

Auch in diesem Jahr heißt es wieder Endspurt für unsere Teilnehmer am Wettbewerb „Jugend musiziert“, der am Samstag, 20.01.2019 in Greifswald stattfinden wird. Lena Bade und Ronja Busch in der Duo-Wertung Querflöte und Klavier und Greta Busch am Cello werden uns ihr Programm vorstellen und freuen sich über interessierte und unterstützende Zuhörer.

Musik in der Weihnachtszeit

Kleine Galeriemusik zur Eröffnung des Adventsbasars
Mittwoch, 28.11.2018 14.00 Uhr Saal

Adventskonzert im Dom
Sonntag, 02.12.2018 15.30 Uhr  Dom ST.Nikolai

Montessori-Weihnachtskonzert
Freitag, 07.12.2018 16.00 Uhr Pfarrkirche Wieck

Weihnachtskonzert im Humboldt-Gymnasium
Donnerstag, 13.12.2018   19.00 Uhr   Saal

Adventsnachmittag im Seniorenheim am botanischen Garten
Sonntag, 08.12.2018  15.30 Uhr

Adventsmusik im Klinikum
Sonntag, 16.12.2018 14.00 Uhr Universitätsklinikum

Kleine Galeriemusik mit Weihnachtsliedern
Donnerstag, 20.12.2018 14.30 Uhr  Obere Galerie

Kulturnacht 2018
Arabische Nacht im Ballhaus Goldfisch
Freitag, 07.09.2018 ab 18.00 Uhr, Ballhaus Goldfisch, Bahnhofstr. 44

Die Montessori-Musikschule lädt zu einer Arabischen Nacht ins Ballhaus Goldfisch ein. Unser Deutsch-syrisches Ensemble Sadaqa spielt dort um 19.30 Uhr im wunderschönen Ballsaal ein Konzert mit arabischer Musik. Eingerahmt wird das Programm durch mehrere Tanzveranstaltungen und Workshops ( ab 18.00 Orientalischer Tanz, 20.00 Uhr assyrische Tänze und ab 21.00 Uhr Milonga arabica). Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Die Arabische Nacht findet in einer Kooperation von Ballhaus Goldfisch e.V., Montessori-Musikschule e.V. und Bürgerhafen Greifswald statt.

 

NEWS SCHULJAHR 2017/18

Anklamer Sommer-Musik-Reihe 
„Frau Musica lehrt“ – Lehrerinnen und Schülerinnen musizieren       
Mittwoch, 11.07.2018, 19.00 Uhr St-Marien-Kirche Anklam

In der Anklamer Sommer-Musik-Reihe spielen Olga Bille und ihre Schülerinnen Ronja Busch und Frederika Fischer Klavierkonzerte von Mozart mit Orchester. Wir laden herzlich zu diesem besonderen musikalischen Auftakt in die Sommerferien ein.  Eintritt: 10,00 €/ Kinder frei

                                                                                             

Abschiedskonzert
Samstag, 23.06.2018, 11.00 Uhr Saal

Nach langen Jahren an der Montessori-Musikschule verabschieden sich Leander Hilker, Linus Schiedermair und Shajan Akrami in einem Konzert von uns. Wir wollen zusammen zurückblicken auf viele Jahre einer erfolgreichen Ausbildung an der Montessori-Musikschule und noch einmal die Lieblingsstücke der Schüler hören.

Auf dem Progamm stehen Solostücke und Kammermusik, Jazz und zeitgenössische Kompositionen für Saxophon, Schlagzeug und Klavier. Als Gäste auf der Bühne erwarten wir außerdem Freunde und Mitstreiter unserer Abiturienten.

Campus Open-Air zur Fête de la musique
Donnerstag, 21.06.2018, 14.30 Uhr Campus Hof

Musik umsonst und draußen – unter diesem Motto finden am Mittsommertag überall in Europa Konzerte statt. Wir beteiligen uns an diesem Tag mit unserem beliebten Campus-Open-Air . Beschwingte Sommer-Rhythmen unserer Ensembles und Solisten schaffen die richtige Atmosphäre für einen entspannten Nachmittag auf dem Campus-Hof.

Sommer-Konzert
Freitag, 15.06.2018, 17.00 Uhr Saal

Besonders die Ensembles der Montessori-Musikschule haben bei diesem Konzert Gelegenheit, die Ergebnisse ihrer Arbeit zu präsentieren. So treten die Tänzer mit einem neuen Hip-Hop-Programm auf, zu hören sind aber auch die Schlagzeuger und das Streicherensemble, sowie etliche solistische Beiträge. Für die jüngeren Zuhörer werden Auszüge aus dem Singspiel „Die Heinzelmännchen von Köln“ aufgeführt, und unser deutsch-syrisches Ensemble gibt seine Première mit arabischer Musik.

INfo-Abend     
Donnerstag, 07.06.2018, 20.15 Uhr Fachraum

Die Montessori-Musikschule lädt zu einer Info-Veranstaltungen ein. Es werden Konzept und Inhalte der Musikschule vorgestellt, in einem Rückblick auf das Schuljahr  Bilder der musikalischen Projekte gezeigt und ein Überblick über die neuen Kurse im nächsten Schuljahr gegeben. Alle Eltern, die sich über Möglichkeiten der musikalischen Förderung in den Bereichen Elementarausbildung, Instrumentalunterricht, Tanz, Frühförderung oder Ensemblespiel informieren möchten, sind herzlich willkommen.

Die Veranstaltung findet direkt im Anschluss an den Info-Abend des Horts der Montessori-Schule Greifswald im Helsinkiring 5 statt.

Die Heinzelmännchen von Köln beim Mittelalterfest    
Samstag, 02.06.2018, 10.15 Uhr, Hof

Wie war zu Köln es doch vordem mit Heinzelmännchen so bequem ….

Zum Mittelalterfest der Montessori-Schule führen wir das beliebte Singspiel von Eberhard Werdin auf. Der Chor der Montessori-Schule wird begleitet vom Orchester der Montessori-Musikschule, die Ausstattung liegt in altbewährter Qualität beim Hort. Lasst Euch mitnehmen zu den Handwerkern ins mittelalterliche Köln.

 

Endspurt Abi 2018  
Mittwoch, 30.05.2018, 17.30 Uhr Saal

Auch in diesem Jahr legen einige unserer Musikschüler ihre Abiturprüfung im Fach Musik mit einem praktischen Teil ab. In einem kleinen Konzert stellen sie uns ihr Prüfungsprogramm vor, üben einen letzten Durchlauf und motivieren damit vielleicht auch andere zukünftige Abiturienten, diese Möglichkeit zu nutzen. Wir hören Leander Hilker, Klavier und Shajan Akrami, Schlagzeug mit ihren Kammermusikpartnern.

Bundes-Wettbewerb Jugend musiziert 2018

Herzlichen Glückwunsch zum großen Erfolg unseres Schlagzeug-Duos!    Amos Werner und Timon Höhne haben auf bundesebene in der Kategorie Schlagzeug-Ensemble AG III mit 20 Punkten einen 3. Preis erzielt.

Vernissage      
Donnerstag, 03.05.2018, 17.00 Uhr, Biotechnikum

Bisher kannten wir Patrick M. Wunder als Klavierlehrer, Pinaisten und Komponisten – nun können wir ihn auch als Maler und Zeichner entdecken. Zu seiner Vernissage hat er SchülerInnen der Montessori-Musikschule um eine musikalische Umrahmung gebeten, was wir natürlich mit Freude tun.
Deshalb schicke ich Ihnen heute eine herzliche Einladung zur Vernissage „Blumen & Musik“ am 03.05.2018 um 17.00 Uhr im BioTechnikum ( Walther-Rathenau-Str. 49, 17489 Greifswald)

Barockes Frühlingskonzert     
Samstag, 28.04.2018  16:00 Bugenhagenkirche-Kirche Wieck

Mit Werken von Marcello, Chedeville, Händel, Pepusch und anderen gestalten Schülerinnen und Schüler der Montessori-Musikschule ein barockes Frühlingskonzert in der Wiecker Kirche. Es spielen Greta Busch, Moritz Liedtke, Karen Berns, Hannah Krüger, Katharina Liedtke, Hanna Silvennoinen und Olga Bille.

Workshop Arabische Musik    
Samstag, 21.04.2018  10.00 Uhr  Saal

Gemeinsam mit unseren deutschen und syrischen Schülern wollen wir arabische Musik kennenlernen und spielen. Hussam Asfari, Musikdozent aus Aleppo, hat für uns Stücke ausgewählt und arrangiert und möchte uns in traditionelle Spielweisen der arabischen Musik einführen. Herzlich eingeladen sind alle Schüler ab ca. Klasse 6, alle Instrumente sind möglich. Anmeldung beim Fachlehrer oder unter info@montessori-musikschule.de

 

Jugend musiziert 2018

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Preisträgern beim Landeswettbewerb in Neubrandenburg.

Ronja Busch  Klarinette solo AG II  1. Preis mit 24 Punkten
Amos Werner und Timon Höhne  Schlagzeug-Ensemble AG III 1. Preis mit 23. Punkten

Amos und Timon haben sich damit für den Bundeswettbewerb im Mai in Lübeck qualifiziert. Außerdem erhielten sie den Sonderpreis der Sparkassenstiftung für die herausragende Interpretation eines Werkes ( J.S. Bach: Menuett G-Dur in einer Bearbeitung für Marimbaphon).

Jazz, Pop, Filmmusik      
Freitag, 16.03.2018  16.00 Uhr  Dompassage

Zum Frühlingsevent präsentiert sich gleich die komplette Dompassage nach dem Umbau im neuen Outfit. Mit einem großen Programm beginnend am 15.03.2018 von Ballet über Tango, Bands und Modenschauen wird drei Tage lang gefeiert. Mit dabei sind auch unsere Schüler mit einem schmissigen Programm Swing und Pop, Jazz und Filmmusikklassikern.

Endspurt 2       
Konzert zur Vorbereitung von Jugend musiziert
Mittwoch, 14.03.2018 18.30Uhr  Saal

Ronja Busch, Amos Werner und Timon Höhne bereiten sich auf ihre Teilnahme am Landeswettbewerb in Neubrandenburg vor. Sie spielen noch einmal für uns ihr Wettbewerbsprogramm.

Frühlingskonzert im Humboldt-Gymnasium     
Mittwoch, 07.03.2018  18.00 Uhr Aula des Humboldt-Gymnasiums
Jugend musiziert 2018

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Preisträgern beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“:

Greta Busch                                   Blockflöte solo AG Ib    1. Preis
Katharina Liedtke                       Blockflöte solo AG II     1. Preis

 

Ronja Busch                                                                     
Klarinette solo AG II  1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Amos Werner und Timon Höhne                     
Schlagzeug Ensemble AG III 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Ganz besonders danken wir Olga Bille für die wunderbare Korrepetition der Holzbläser.

Endspurt
Konzert zur Vorbereitung von „Jugend musiziert“
Montag,  22.01.2017

Greta Busch und Katharina Liedtke, Blockflöte, Ronja Busch, Klarinette, und Amos Werner und Timon Höhne, Schlagzeug, stellen ihr Programm zum Regienoal-Wettbewerb „Jugend musiziert“ vor.

 

Musik in der Weihnachtszeit

Kleine Galeriemusik zur Eröffnung des AdventsbasarsMittwoch, 29.11.2017        14.00 Uhr      Saal
Campus-Musik zum AdventDienstag, 05.12.2017        14.30 Uhr      Campus Klavierzimmer R 123
Weihnachtskonzert im Humboldt-GymnasiumDonnerstag, 07.12.2017   19.00 Uhr   Saal
Montessori-Weihnachtskonzert
Freitag, 15.12.2017 Pfarrkirche Wieck
Kleine Galeriemusik mit Weihnachtsliedern                 Dienstag, 19.12.2017        14.30 Uhr      Obere Galerie
Die Weihnachtsgeschichte von Orff/ KeetmanFreitag, 22.12.2017            17.00 Uhr      Dom St. Nikolai
Die Weihnachtsgeschichte von Orff/ KeetmanSonntag, 24.12.2017         15.00 Uhr      Dom St. Nikolai

 

News Schuljahr 2016/17


Aufführung der Tanzgruppen
Dienstag, 18.07.2017 15.00 Uhr Saal

Die Mädchen aus den Gruppen Tanz- und Bewegungstraining 1 und 2 und unsere BreakdancerInnen möchten zeigen, was sie in diesem Schuljahr mit ihrer Lehrerin Doreen Engler erarbeitet haben. In einem lockeren offenen Training erzählt Frau Engler von den Schwerpunkten in der Arbeit mit den Tanzgruppen, und die SchülerInnen zeigen Ausschnitte aus ihren neuen Choreographien.
Sie sind herzlich eingeladen!

Abschiedskonzert
Samstag, 08.07.2017  11.00 Uhr Saal

Nach langen Jahren an der Montessori-Musikschule verabschieden sich Jonathan Tripcke, Fiedje Moritz, Friedrike Dittmann und Emma Abel in einem Konzert von uns. Wir wollen zusammen zurückblicken auf viele Jahre einer erfolgreichen Ausbildung an der Montessori-Musikschule und noch einmal die Lieblingsstücke der SchülerInnen hören.Auf dem Progamm steht Kammermusik für Klarinette, Streicher und Klavier. Als Gäste erwarten wir außerdem Freunde und Mitstreiter unserer Abiturienten

Campus-Open-Air
Mittwoch, 05.07.2017  14.30 Uhr Schulhof Campus

Sommer-Feeling bei unserem Campus-Open-Air: Sonne, Musik und gute Stimmung, so kann das Schuljahr zuende gehen. Die Musikschüler spielen für Euch, mit dabei zum erstenmal auch Hashtag!

Info-Abend
Dienstag, 27.06.2017  20.15 Uhr Fachraum ( 2. Etage)

Die Montessori-Musikschule lädt zu einer Info-Veranstaltungen ein. Es werden Konzept und Inhalte der Musikschule vorgestellt, in einem Rückblick auf das Schuljahr werden Bilder der musikalischen Projekte gezeigt und es wird eine Vorschau auf die neuen Kurse im nächsten Schuljahr geben. Alle Eltern, die sich über Möglichkeiten der musikalischen Förderung in den Bereichen Elementarausbildung, Instrumentalunterricht, Tanz, Frühförderung oder Ensemblespiel informieren möchten, sind herzlich willkommen.

Tänze – von Tarantella bis Tango
Donnerstag, 22.06.2017   18.00 Uhr      Saal der Montessori-Schule

Tänze gehörten schon immer zu den beliebtesten Kompositionen: als höfische Tanzmusik, in der Orchestermusik oder im Jazz. Unsere Musikschüler spielen Tänze von der Renaissance bis zur Gegenwart, von alten Tanzfolgen bis hin zu Walzer und Tango, solistisch und im Ensemble, in der Band und im Quartett. Im Hasenballett wird auch das Tanzbein geschwungen.

 

Kinderfest im Kindergarten mit Musik
Mittwoch, 07.06.2017 ab 14.00 Uhr

Zum Kinderfest unserer Montessori-Kita im Helsinkiring hat Heike Elftmann mit ihren Kindern aus der Musikalischen Früherziehung wieder für den musikalischen Rahmen gesorgt. Die Kinder haben Lieder und Tänze mit rhythmischer Begleitung vorgeführt. An verschiedenen Stationen hat Heike für alle Kinder und Eltern außerdem Angebote mit Tänzen und Rhythmiskmaterialien vorbereitet. Das Kinderfest war für die Musikschule wieder eine schöne Gelegenheit, Eltern und Gäste an unserer musikalischen Arbeit teilhaben und Eltern und Kinder gemeinsam musizieren zu lassen.

Jugend musiziert 2017

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Preisträgern beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“:

Ronja Busch                    Klavier solo, Altersgruppe II  1. Preis
Emma Abel                        Klavier solo, Altersgruppe VI  2. Preis

Herzlichen Glückwunsch!

Endspurt 2
Konzert zur Vorbereitung des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“
Dienstag, 28.03.2017 17.30 Uhr Saal

Ronja Busch und Emma Abel haben sich im Januar beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie Klavier solo zur Teilnahme am Landeswettbewerb qualifiziert. Nach diesem Erfolg gilt es also noch einmal eine große Herausforderung zu meistern. Die Stücke müssen weiter geübt, poliert und gefestigt werden. Für uns als mitfiebernde Fans gibt es die Möglichkeit, ihr Programm am Dienstag noch einmal anzuhören. Da der Landeswettbewerb in Parchim stattfindet, haben am Dienstag alle, g anz besonders natürlich unsere anderen Klavierschüler, die Gelegenheit, Ronja und Emma noch einmal hier in unserer Musikschule zu hören und zu unterstützen.

Der Sängerstreit der Heidehasen
Singspiel von James Krüss mit Musik von Rolf Wilhelm

Mittwoch, 05.04.2017 17.00 Uhr Saal der Montessori-Schule

Donnerstag, 06.04.2017 17.00 Uhr Saal der Montessori-Schule
Eine Gemeinschaftsproduktion von Montessori-Schule,Hort und -Musikschule

Natürlich ist Lodengrün der hübscheste Hase in Obereidorf, am besten singen kann er auch, und er ist auch schon lange in die Hasen-Prinzessin verliebt … Nun hat König Lamprecht der Siebente einen Sänger-Wettbewerb ausgerufen: wer das schönste Lied für die Prinzessin singt, darf sie heiraten. Das sollte eigentlich ein Leichtes für Lodengrün sein, wenn da nicht die vielen Neider wären, die seine Teilnahme am Sängerstreit verhindern wollen…

 

 

 

 

 

 

 

Die Hortkinder der Klasse drei haben als Sänger, Schauspieler und Kulissenbauer diesen beliebten Klassiker einstudiert und werden ihn pünktlich vor den Osterferien aufführen. Begleitet werden sie vom Obereidorfer Kammerorchester der Montessori-Musikschule und auch das Hasenballett der Musikschule ist mit dabei.

Frühlingskonzert
Mittwoch, 15.03.2017 18.00 Uhr Saal des Humboldt-Gymnasiums

Zum Frühlingskonzert möchten wir alle herzlich in das Alexander von Humboldt-Gymnasium einladen.
Es werden zahlreiche Solowerke z.B. von Mozart, Saint-Saens und Rachmaninoff zu hören sein.
Neben vielen anderen MusikerInnen musizieren aus unserer Musikschule Jan-Malte Brozio,
Violine, Alexandra Noack, Ronja Busch und Frederika Fischer, Klavier, Linus Schiedermair und
Leander Hilker, Saxophon und Klavier, Friederike Dittmann, Klarinette und Emma Abel, Gesang und
Klavier. Wir freuen uns auf ein schönes Konzert mit einem anspruchsvollen Programm.

Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“


Wir gratulieren ganz herzlich unseren Preisträgern beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“:

Ronja Busch       Klavier solo Altersgr. II 1. Preis
Emma Abel           Klavier solo Altersgr. VI 1. Preis

Beide Schülerinnen haben sich mit ihrer Punktzahl außerdem für den Landeswettbewerb am 01./02.04.2017 in Parchim qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Konzerte in der Weihnachtszeit

Der erste Advent naht und damit beginnt auch für uns an der Montessori-Musikschule die wunderbare Zeit der Weihnachtsmusiken. Zum ersten Advent wollen wir unseren älteren Mitmenschen eine Freude machen und spielen in diesem Jahr am Advents-Samstag für die Senioren in Horst.

Auch innerhalb der Schule veranstalten unsere Musiker zwei Konzerte für ihre Mitschüler, Eltern, Lehrer und Horterzieher: Am Dienstag, 29.11.2016 kann man ab 14.30 Uhr im Klavierzimmer auf dem Campus bei eine Tasse Tee gemütlich einer Campus-Musik zum Advent lauschen. Und am Donnerstag, 01.12.16 eröffnen unsere jüngsten Schüler mit einer Kleinen Galeriemusik den Adventsbasar des Montessori-Horts.

Wie jedes Jahr haben wir gemeinsam mit dem Humboldt-Gymnasium ein Weihnachtskonzert in der Aula des Gymnasiums vorbereitet. Am Donnerstag, 08.12.2016 musizieren die Chöre des Humboldt-Gymnasiums und zahlreiche Solisten und Ensembles. Die Abiturienten laden in der Pause zu einem kleinen Imbiss ein.

Und den weihnachtlichen Abschluss bildet wieder unser großes Montessori-Weihnachtskonzert in der Wiecker Kirche am Freitag, 16.12.2016. Der Chor der Stufe I der Montessori-Schule tritt gemeinsam mit dem Musikschulorchester auf und singt für uns beliebte, aber auch unbekannte Weihnachtslieder. Es werden solistische Beiträge zu hören sein, und mit dabei sind wieder unser Streicher-Ensemble, ein Bläser-Ensemble, das Blockflöten- und das Klarinetten-Quartett.
Wir wünschen allen eine schöne musikalische Weihnachtszeit!

Senioren-Weihnachtsfeier in Horst
Samstag, 26.11.2016 16.00 Uhr
Campus-Musik zum Advent
Dienstag, 29.11.206 14.30 Uhr
Kleine Galeriemusik zum Adventsbasar
Donnerstag, 01.12.2016 14.00 Uhr
Weihnachtskonzert im Humboldt-Gymnasium
Donnerstag, 08.12.2016 18.30 Uhr Saal
Montessori-Weihnachtskonzert Freitag, 16.12.2016 16.00 Uhr Pfarrkirche Wieck

 

Sonntag, 16.10.2016, 15.00 Uhr Bugenhagenkirche Wieck

Zum Apfelfest in Wieck musizieren Johannes Gebhardt und Annette Fischer gemeinsam mit Friederike Dittmann,
Hannah Krüger und Clara Vitense in der Bugenhagenkirche in Wieck.
Zu hören sind Werke von Veracini, Rousseau, Naudot und Mozart für Blockflöte, Orgel und Klarinette.