JUSTIN oder DIE WAHRSAGER

JUSTIN oder DIE WAHRSAGER

Ein Musical in 4 Akten und 10 Lügen von Georg Fischer und Antonia Michaelis

Donnerstag, 16.06.2011 – 10.00 Uhr Schulaufführung
Freitag, 17.06.2011 – 18.00 Uhr Saal der Montessori-Schule
Samstag, 18.06.2011 – 18.00 Uhr Saal der Montessori-Schule
Dienstag, 28.06.2011 – 18.00 Uhr Saal der Montessori-Schule
Donnerstag, 30.06.2011 – 16.30 Uhr Theater Vorpommern

In diesem Stück geht es nicht um Zauberkugeln und Zirkuszelte, wie manch einer vielleicht denkt. Sondern darum, dass eben niemand die Wahrheit sagt: An Toms Schule lügen sich alle, Lehrer wie Kinder, ihre Welt schön. Alle bis auf den schwächlichen, schüchternen Tom. Sie behaupten, stets glücklich zu sein und alles zu können. Bis Justin auftaucht und sich mit Tom anfreundet: Justin, der nicht auf den Schulhof gehört. Justin, der eine eigene Fantasiewelt erfunden hat, die er mit Tom betritt. Justin, der Toms Schule gründlich durcheinander bringt …

Im Juli 2007 ist mit großem Erfolg erstmalig ein Musical an der Montessori-Schule aufgeführt worden. Mit „Bora“ haben wir nicht nur im eigenen Haus sondern auch auf der großen Bühne des Theater Vorpommern gezeigt, dass Kinder anspruchsvolle und aufwendige Inszenierungen spielen können. Ein ebenso großer Erfolg wurde das das neue Stück unseres Autoren-Duos Antonia Michaelis und Georg Fischer. Das Stück hat Antonia wieder extra für die Theater AG der Kl. 5 und 6 der Montessori-Schule geschrieben und einstudiert. Georg hat dazu die Musik komponiert und gespielt wurde sie vom Musical-Orchester der Montessori-Musikschule. Höhepunkt war natürlich wieder die Aufführung im Theater Vorpommern vor vollbesetztem Haus – eine großartige Leistung aller Beteiligten. Und wieder haben wir alle Ohrwürmer mit in die Ferien genommen: „Das Lied vom Starksein“, den „Plattenbausong“ und natürlich „Die Freiheit auf dem Dach“ …