Zirkus Scharivari

Zirkus Scharivari

Zu einem richtigen Zirkus gehört natürlich auch eine Zirkuskapelle. Die Hortkinder haben in diesem Schuljahr ein spannendes Theaterstück einstudiert: „Mord im Zirkus Schariwari“. Die Schauspieler spielen dabei nicht nur das Theaterstück, sondern sind auch Artisten, die im Programm ihre Kunststücke vorführen. Das Theaterstück beginnt mit dem Einzug der Zirkuskapelle. Die Musik dazu hat wieder Georg komponiert. Diesmal ist es besonders schwierig – die Kinder müssen nicht nur auswendig spielen, sie müssen dabei auch noch marschieren. Wie gut, dass unsere Unterrichtsräume so groß sind, da hatten wir genug Platz zum Proben. Außerdem gibt es die Nummer des Löwenbändigers mit Marvin und Lars an der Klarinette, Änni als flötespielenden Schlangenbeschwörer, Reitermusik und Mittelaltertanz… In vier Vorführungen heißt es jetzt: Vorhang auf im Zirkus Scharivari!